B-Team beendet die Saison auf Platz vier...

geschrieben am 15.04.2014 von Timo Ziepprecht

0 Kommentare

Auch das B-Team hat am vergangenen Wochenende seine Saison beendet. Beim Abschlussturnier in Altenburg kam die Mannschaft zwar nicht über den fünften Platz hinaus, an Rang vier in der Endabrechnung änderte dies jedoch nichts mehr. Team und Trainer sind stolz auf die beste und erfolgreichste Saison in der Geschichte des Teams. Angetreten mit einer neuen und deutlich anspruchsvolleren Choreografie zeigten die Tänzer um das Trainerteam Xenia Hepp-König und Timo Ziepprecht erneut eine deutliche Leistungssteigerung zum Vorjahr.

Schließlich brachte die Saison die eine oder andere Überraschung und Premiere mit sich: Die erste 2 in der Wertung, zum ersten Mal Platz 3 in der Tageswertung - all das waren Dinge, mit denen im Vorfeld nicht unbeding zu rechnen gewesen war. An dieser Stelle sei noch einmal allen Beteiligten im Team und im Hintergrund sowie Verein und den zahlreichen Fans für ihre Unterstützung gedankt, ohne die diese Saison so nicht möglich gewesen wäre.

Schweren Herzen musste sich das Team in Altenburg von der langjährigen Trainerin Xenia Hepp-König verabschieden. An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön für das außerordentliche Engagement und Einsatz für das Kasseler B-Team!

Nun blickt die Mannschaft schon wieder nach vorne und freut sich auf das nächste, spannende Jahr mit hoffentlich vielen neuen Gesichtern, neuen Impulsen und tollen Erlebnissen im Team. Weitere Informationen zum Einstieg folgen demnächst hier.